Diese Webseite sieht viel besser auf einem grösseren Bildschirm aus!
Auf dem Smartphone empfehlen wir das Hochformat!

verstanden
feather-1-bg
feather-2-bg
feather-3-bg
feather-4-bg
feather-5-bg
feather-6-bg
feather-7-bg
feather-8-bg
feather-9-bg
Animated head of a pigeon
"The Pigeons" lettering
scroll

Unsere erste Single "Like Me" ist online!

übersetzen

Verträumt-melancholisch, intim und bald laut und verzerrt: Das ist der Klang von «the pigeons». Durch Keys, Bass, Drums und Aminas Stimme wird das ganze Spektrum von Emotionen angesprochen.

Mit dem Ziel, sich musikalisch auszuleben, gründeten die vier MusikerInnen Amina (Vocals), Beni (Keys), Tim (Bass) und Nico (Drums) aus Frauenfeld und Zürich am 13. Juni 2020 «the pigeons».

The Pigeons Band Foto Amina, Nico, Tim, Beni (v.l.n.r)

Mittlerweile kann die Band auf einen vollen Festivalsommer und auf einen zweiten Rang am BandXost 2021 zurückblicken. Der Sound von «the pigeons» kann jedoch in keine Schublade gesteckt werden, denn die Band versucht ihre Musik zwischen dem Genre-Geflecht der heutigen Zeit zu platzieren. Die sich verändernden Rhythmen und komplexen Harmonien sorgen immer wieder für Überraschungsmomente und Spannung, so bleiben die Songs auch bei mehrmaligem Hören immer noch unterhaltsam.

Keys, Bass und Drums bilden das Fundament, an welches sich Aminas Stimme anschmiegt, getragen wird und sich in den entscheidenden Momenten abhebt. Geleitet vom musikalischen Ausdruck der Emotionen spielt «the pigeons» sehr dynamisch, gefühlvoll, doch immer energiegeladen.

Amina am Mikrofon

Events


Galerie

Beni 2022
Amina 2022
Beni 2022
Band 2022
Tim 2022
Amina und Band 2022
Tim 2022
Foto Nico BandX Finale
Foto Beni BandX Finale
Foto Amina BandX Finale
BandX 2. Platz 2021
Foto Tim JungKult 2021
Foto Band JungKult 2021
Foto Amina BandXost 2021



Genossenschaft für Tauben-freundliche Architektur